Leitung Konstruktion Sondermaschinen (m/w)

Vakanz-Nr. 312.602

Österreichisches Tochterunternehmen eines international tätigen Herstellers von kunststoffverarbeitenden Maschinen im Verpackungs- und Automotivebereich mit weltweit ca. 300 Mitarbeitern. 
Leitung des Bereiches Konstruktion
  • Konzeption, Konstruktion und Weiterentwicklung der Maschinen
  • Aktive Mitarbeit in der Konstruktion
  • Disziplinarische und fachliche Führung der mechanischen Konstruktion unter Berücksichtigung von Kosten, Terminen, Kapazitäten und Qualität
  • Ressourcenplanung und -steuerung
  • Fachliche Überprüfung der Konstruktionszeichnungen sowie Berechnung und Dimensionierung von Baugruppen
  • Laufende Optimierung der bestehenden Prozesse
  • Weiterentwicklung und Standardisierung der Konstruktionsrichtlineien
  • Verantwortung für das Änderungsmanagement und Mitarbeiter für die Dokumentation / Bedienungsanleitung
  • Intensive, bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit Einkauf, Entwicklung, Qualitätssicherung, Produktion, Vertrieb und Geschäftsführung
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung als leitender Konstruktueur/in oder Konstruktionsleiter/in im Anlagenbau oder Maschinenbau
  • Gute Kennntisse mit CAD-Zeichensystemen, vorzugsweise SolidWorks
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Positive motivierende Persönlichkeit, idealerweise mit Führungserfahrung
  • Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsgeschick
  • Hands-On Mentalität und Umsetzungsstärke
  • Selbstständiger, analytischer und strukturierter Arbeitsstil
  • Überzeugendes, kompetentes Auftreten
  • Teamplayer mit Einsatzbereitschaft und Flexibilität 
Abgeschlossenes Studium (Uni / TH / FH, HTL) mit Spezialisierung Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder vergleichbare Ausbildung
Deutsch und gutes Englisch
Großraum zwischen St. Pölten und Krems

 

Zurück

zurück zur Übersicht